Der SVZ

CIMG3469

Jahreshauptversammlung 2020

Geposted in Allgemeine News |

Vergleichsweise früh im Jahr fand die diesjährige Mitgliederversammlung im proppenvollen Schützenheim statt. Waren wir sonst Zusammenkünfte im März gewöhnt, war es heuer schon der 17. Januar. Und das ist gut so. Schließlich möchte man schon zeitig und nicht erst wenn das halbe Jahr vorbei ist wissen was los ist oder los sein wird.

Und los war auf der Generalversammlung einiges. Der bisherige 1.Vorsitzende Dr. Franz-Josef Hartl begrüßte die zahlreichen Mitglieder, Jungschützen und den 1.Bürgermeister Zusmarshausens, Bernhard Uhl. Neben einem kurzen Abriss über die Aktivitäten des letzten Jahres, nahmen vor allem die Investitionen und Arbeiten rund um den Neubau der 50 m Anlagen (Keiler, Klappscheiben, Zugstände) breiten Raum seines Berichts ein. Ebenso wie die anstehenden Arbeiten auf der Zentralen Schießanlage für 2020.

Den Sportbericht erstatteten Joachim Kohler und Michael Schmid für den entschuldigten Sportleiter Hutner. Mit sieben Mannschaften in den Rundenwettkämpfen und einer sehr aktiven wie guten Jugend gab es im sportlichen Bereich praktisch nix zu mäkeln. In diesem Rahmen wurde dann auch die Jungschützenkönigin proklamiert. Diese Würde holte sich mit einem 5 Teiler unsere Lisa-Marie per Luftgewehr. Das hatte sich aber schon angedeutet. So hatte Lisa-Marie auch die Vereinsmeisterwertung in der Jugendklasse LG mit 363 Ringen gewonnen und war erst vor wenigen Tagen dritte Gaujugendmeisterin geworden. Alle Achtung ! Eine Übersicht der Vereinsmeister ist hier zu finden: Alle Vereinsmeister

Und so sehen überraschte, gekrönte Häupter aus:Und so sehen überraschte, gekrönte Häupter aus:

Von der Kasse gabs das Übliche zu berichten. Große Investitionen im sechsstelligen Bereich getätigt und ansonsten eine normale Wirtschaftslage. Da empfahlen die Revisoren dann auch eine Entlastung, welche einstimmig erfolgte.

Spannend wurde es dann beim Punkt Neuwahlen. Diese absolvierte unser Bürgermeister an Hand einer Vorschlagsliste, welche etliche Änderungen beinhaltete. So übergab der bisherige 1.Vorsitzende Franz-Josef die Führung des Vereins an Michael Schmid. Der ist nun kein unbekannter. Michael ist seit 19 Jahren Mitglied im Verein und seit etlichen Jahren Teil der Vorstandschaft. Ganz davon abgesehen, dass er ein sehr passabler Schütze ist.

Die weiteren Änderungen: Wolfgang Gruschka übergab seine Kasse an Tobias Lukasch, Tom Karches den Kugelschreiber an Jörg Mikszas, Michael Schmid den Kugelreferent an Marcus Kramer und Rosi Schwendner die Mitgliederverwaltung an Ivica Pintar. Tja, da bliebe noch der Sportleiter. Das Amt hatte bisher Markus Hutner inne, welcher aber nicht mehr zur Verfügung stand und ein Ersatz konnte noch nicht gefunden werden. Da werden wir also suchend bleiben müssen.